Kreta, Allgemeine Infos, Reiseführer

Krankenhaus Kreta – 3 Gründe warum Du der Gesundheitsversorgung vertrauen kannst

Keiner von uns ist leider gegen Krankheiten oder Verletzungen immun. Auch im Urlaub kann es uns treffen. Mich erreicht daher oft die Frage, wie es mit der Gesundheitsversorgung auf Kreta aussieht.
Bevor ich Dir eine Liste aller Krankenhäuser und aller Notrufnummern auf Kreta gebe, lass mich eines vorweg sagen:

Allgemein gilt das griechische Gesundheitssystem als passabel, aber nicht gut.

Vor allem in Zeiten der Finanzkrise mussten die Krankenhäuser kämpfen, um das System am Laufen zu halten.
Dennoch: Als mir ein Zahn ausfiel wurde ich bestens auf Kreta behandelt. Als ich eine schwere Lungenentzündung hatte, betreute mich eine wundervolle Ärztin im Krankenhaus. Ich persönlich habe durchweg sehr positive Erfahrungen mit dem Gesundheitssystem auf Kreta gemacht.
Und auch die Corona Epidemie 2019/2020 zeigte uns, dass Kreta mit gesundheitlichen Herausforderungen fertig wird.
Wer mich kennt weiß, dass ich gerne übervorsichtig bin, wenn es um die Gesundheit geht.

Auf Kreta fühle ich mich aber seit jeher sehr sicher und in guten gesundheitlichen Versorgungsstrukturen.

Gerade in den touristischen Regionen entsprechen die Krankenhäuser einem guten Standart. Du brauchst Dir daher auf Kreta keine Sorgen machen. Außerdem gibt es beinahe in jedem Dorf eine Arztpraxis, die 24 Stunden besetzt ist.

Ich rate Dir aber, eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Diese kostet Dich nur einen kleinen Betrag im Jahr, holt Dich jedoch im Krankheitsfall nach Deutschland zurück und übernimmt alle anfallenden Arztrechnungen im Ausland. So eine Auslandskrankenversicherung macht grundsätzlich immer Sinn, wenn Du in ein anderes Land reist.

Du musst allerdings genau prüfen, welche Länder und Leistungen in der Versicherung inklusive sind.

Mit einer Auslandskrankenversicherung hast Du schonmal den richtigen Schritt gemacht. Falls vor Ort etwas passieren sollte findest Du hier eine Liste der Krankenhäuser, die es auf Kreta gibt:

Allgemeine Notrufnummer: 112
Griechische Notrufnummer: 166

Krankenhäuser gibt es auf Kreta in:

Erkundige Dich im Notfall aber am Besten erst einmal im Hotel. Meistens gibt es auch in den kleineren Touristen-Orten Notfallstationen. Diese sind sehr gut ausgestattet und sozusagen ein Mini-Krankenhaus.

Ich wünsche Dir eine sichere Reise! Ich hoffe, ich konnte Dir die Angst vor einer unzureichenden Gesundheitsversorgung auf Kreta nehmen. Falls Du weitere Kreta Tipps erhalten möchtest trage Dich gerne unten in den kostenlosen Newsletter ein.
Auf Instagram kannst Du mein tägliches Leben auf Kreta verfolgen.